Upcycling Produkte aus Fahrradschrott

Die Manufaktur fertigt aus scheinbar wertlosen Materialien sinnvolle und stilvolle Gegenstände wie etwa Accessoires, Möbel und in einiger Zeit auch Leuchten, Taschen und Spielzeug - jedes Stück ein Unikat.


 

Ordnung für Magazine

Auch kaputte Fahrradrahmen kommen bei uns zum Einsatz. Der hintere Teil vom Rahmen mit dem Sitzrohr eignet sich als Bücher- und Magazinständer. Für die kleine Ordnung auf dem Tisch oder Regal. Entweder mit altem Lack oder, wie hier, neu Pulver beschichtet. Nicht nur für Fahrrad-Freaks.

 

 

Handtuch- und Kleiderstange

Die Stangenteile stammen von verbogenen oder defekten Fahrradrahmen, gehalten werden sie von zwei alten Vorbauten (Lenkerhalterungen), die an einem Fahrrad nicht mehr sicher wären. Schöne Holzbretter, alte Eiche oder Nussbaum, stammen aus einem Abrisshaus und wurden vor dem Container gerettet. Auf der Rückseite befinden sich 2 Halterungen mit denen das Accessoire leicht montiert werden kann. Zu haben in neuen unterschiedlichen Farben oder mit Patina und original Schriftzügen von alten Fahrradmarken.