Neustart für Samstag Rad naht

Seit Ende November letzten Jahres vollzieht sich der räumliche Umzug von Samstag Rad und die Transformation von der ehemaligen Werkstatt in die zukünftige Manufaktur. Es ist eine Zeit improvisierter Restaurierungsaktivitäten für Fahrräder. Drei Monate lang gab es lediglich eine kleine Ecke mit Tisch und Werkzeugen an dem Ort, wo die Wände für die Manufaktur jetzt gebaut wurden: Im Impact HUB in München Untersendling.  

 
Der Raum der alten Samstag Rad Werkstatt, die gleich neben einer stinkenden Autowerkstatt lag. Diese Nachbarschaft lag unter keinem guten Stern mehr.

Der Raum der alten Samstag Rad Werkstatt, die gleich neben einer stinkenden Autowerkstatt lag. Diese Nachbarschaft lag unter keinem guten Stern mehr.

 

Effektives Arbeiten ist erst wieder Anfang März möglich. Jetzt wird der Raum langsam eingerichtet, es gibt noch keinen Strom. In ca. drei Wochen nimmt die neue Manufaktur ihren gesteigerten Betrieb auf. Der Neustart bringt auch den Relaunch der Samstag Rad Webseite mit sich sowie die neue Visitenkarte und einen schönen Flyer. Das angenehme Umfeld im HUB trägt maßgeblich zum Wandel von Samstag Rad bei.

 
Die Trockenbauer beim Errichten der Manufaktur, einem imposanten Raum gebaut nach ökölogischen Richtlinien, wie alle Räumlichkeiten und Einrichtungen, die derzeit im Impact HUB entstehen.

Die Trockenbauer beim Errichten der Manufaktur, einem imposanten Raum gebaut nach ökölogischen Richtlinien, wie alle Räumlichkeiten und Einrichtungen, die derzeit im Impact HUB entstehen.

 

Ich habe noch nie Beiträge für einen Blog geschrieben. Das hier ist ein Anfang. Ich probiere es aus und habe vor, etwa alle zwei Wochen zu schreiben. So, das war es fürs Erste. 

Viel Spaß beim Fahrradfahren wünsche ich allen, die diesen Winter ungeniert auf zwei Rädern vorüberziehen lassen!

Euer Herr Samstag

Posted on February 11, 2014 .